Maybachstr. 167, 50670 Kölninfo@kagon-kommunikation.de
+49 221 16828462+49 173 6497446Kagon Kommunikation Interpreter in Cologne in english
Suche Menü

Dolmetsch-Hub

Gegenwärtig finden viele Konferenzen und Symposien als Videokonferenz statt. Sollen diese Veranstaltungen zusätzlich in mehrere Sprachen für ein buntes Publikum übersetzt werden, empfehlen wir das Dolmetsch-Hub.

Ein Beispiel aus dem Bereich „Nachhaltigkeit“

Der Kunde rief uns früh in der Planung an und sagte: „Aufgrund der gegenwärtigen Lage muss die Konferenz online stattfinden. Aber das ist eigentlich auch gut, da wir alle Emissionen einsparen können, wenn wir nicht extra anreisen.“

Wir setzten uns mit unserem Technik-Partner und Betreiber des Dolmetsch-Hubs in Köln in Verbindung und vereinbarten einen Testlauf mit dem Kunden.

Laptop zeigt Business-Online Meeting und Hand hält Smartphone
Laptop und Smartphone gleichzeitig im Einsatz

Am Veranstaltungstag verfolgten die Teilnehmer*innen die Konferenz auf ihren PCs. Die Dolmetscher*innen übersetzten während dessen simultan aus dem Hub. Alle Gäste, die eine Übersetzung wünschten, hörten diese über ihr Smartphone oder einen separaten Reiter im Browser.

Passt das Dolmetsch-Hub auch zu Ihrer Veranstaltung?

Wenn Sie alle oder mehrere der folgenden Fragen mit „ja“ beantworten, dann ist das Dolmetsch-Hub die richtige Lösung für Ihre Veranstaltung.

  • Soll die Veranstaltung in mehrere Sprachen übersetzt werden?
  • Sind Sie auf eine bestimmte Videokonferenzlösung festgelegt?
  • Gibt es viele Vorträge?
  • Gibt es wenige schnelle Sprachwechsel?
  • Haben Sie über 100 Teilnehmer*innen?

Vorteile des Dolmetsch-Hubs für Sie

Ihr Unternehmen nutzt beispielsweise MSTeams oder GoToMeeting und Sie sind zufrieden? Dann sollten Sie auch dabei bleiben! Da sich, außer in zoom, Simultandolmetschen in keine Videokonferenzsoftware integrieren lässt, brauchen wir ein Dolmetsch-Hub. So können Sie weiterhin im gewohnten Umfeld tagen und die Verdolmetschung ist über ein separates Programm für die Zuhörer*innen auf dem Smartphone, Tablet oder einem weiteren Browser-Tab abrufbar.

Im Hintergrund arbeitet ein exzellentes Technikteam. Diese Techniker führen mit Ihnen einen Probelauf durch, erklären alles genau und begleiten die gesamte Veranstaltung.
Sollten Sie als Organisator*in oder Teilnehmer*innen Unterstützung brauchen, haben Sie einen verlässlichen Ansprechpartner.

Wie ist der Ablauf?

Sie buchen über uns oder direkt das Dolmetsch-Hub. Als nächstes schicken Sie uns eine Meeting-Einladung. Gemeinsam machen wir einige Tage im Vorfeld der Veranstaltung einen Test. Zusätzlich geben wir Ihnen schriftlich eine deutsch / engiische Anleitung wie Teilnehmer*innen der Verdolmetschung folgen können.
Und dann kann es losgehen!

Anfrage stellen und mehr erfahren

Sind Sie neugierig geworden, dann schicken Sie uns eine Anfrage oder machen einen Beratungstermin aus.

Lesen Sie auch gerne mehr zum Thema Voraussetzungen für das Online-Dolmetschen, wie funktionieren Hybrid-Veranstaltungen und Ferndolmetschen – ein Leistungsüberblick.

Barbara Kagon 10:40